At this time, you need a good hair extensions care essence oil to get rid of the hair extensions uk troubles, Ma Xinni "crystal diamond powder bottle", its ultra-high value, rich in pearl honey essence, can be deep repair Protect the damaged remy hair extensions, no longer have to worry about the damage caused by the powerful hot air of the clip hair dryer.
Guggenmusik Schlosshüüler Lostorf

Schlosshuuler Blog

  Archiv

Volles Engagement - auf und neben der Bühne

Di 17.02.2015 17:00
Autor: Thomas Huber

Im vergangenen Mai hat uns Mazze  für die Open-Water-Challenge nominiert. Rund einen Monat später haben wir ihn mit einer stimmungsvollen Beach-Crash-Party im Downstairs überrascht und seine Bar ein wenig umgestaltet. Natürlich haben wir diese Nomination nicht einfach auf uns sitzen lassen und Mazze aufgefordert für jedes Getränk an diesem Abend einen Franken zu spenden. Mehr zu diesem ausgelassenen Abend im Video.

An unserem heutigen Auftritt im Buechehof hat uns Mazze überrascht, seine Schuld ehrenvoll eingelöst und dem Buechehof unglaubliche 500 Franken gespendet. Vielen herzlichen Dank für diese grosszügige Aktion! Auch ein riesen Dankeschön,  Kompliment und Respekt was du mit deinem Team für die Fasnacht machst, du bist einfach ein super Typ!

An dieser Stelle möchten wir auch unsere Freunde der Guggi Zunft nochmal an die Nomination erinnern... es ist bald wieder Juni und vielleicht packt ihr es ja dieses Jahr :-)


Obernaar Räffu I meets Schlosshüüler

Do 20.11.2014 17:30
Autor: Thomas Huber

An der gestrigen Probe besuchte uns der künftige Obernaar Räffu I mit einigen Trabanten. Nach einem stimmungsvollen Auftakt unsererseits mit dem Obernaaren-Lied „Millionen von Sternen“ begrüsste uns Räffu I mit einer unterhaltsamen Ansprache. Nebst geschichtlichen Highlights zu unserem Verein wagte er bereits einen kleinen Ausblick auf die Oltner Fasnacht unter dem Motto „Grande Carnevale“. Beim Apéro stiessen wir gemeinsam auf die bevorstehende Fasnacht an und tauschten reichlich schöne Erinnerungen aus vergangenen Zeiten aus. Im Anschluss spielten wir noch ein paar Stücke unseres neuen Repertoires und spannten die vier Sänger gleich in unseren Instrumentenreihen ein. Als krönender Abschluss sangen wir gemeinsam mit Begleitung von Gitarre und „Schlagzeug“ ein paar altbekannte Songs aus ihrem stimmungsvollen Sammelsurium.

Eines können wir bereits vorwegnehmen: „Es gibt eine grossartige, stimmungsvolle und kunterbunte Fasnacht geprägt von einem Herzblut-Obernaar mit einer fantastischen Zunft im Rücken!“ Gemeinsam mit Räffu I freuen wir uns riesig auf die kommende Zeit und werden der Oltner Fasnacht eine ordentliche Ladung „Lostorfer-Power“ verpassen.

Die Obernaaren-Sonnenbrille ist übrigens DER Hingucker an der Oltner Fasnacht. Wir haben gleich mal 50 Stück für unsere Mitglieder gekauft und unterstützen so die Altstadt-Zunft… hilf auch du mit und erwirb dein persönliches Exemplar beim nächsten Zünfter. Die Brille hat übrigens lebenslängliche Müde-Fasnachts-Augen-Abdeck-Garantie :-)

Vielen Dank an Räffu, Raimi, Beat und Thömu für euren Besuch bei uns. Wir wünschen euch viel Erfolg bei den Vorbereitungen und freuen uns auf eine bombastische Fasnacht mit viel „Bula-Bula“.


Eure Schlosshüüler

La Crêperie @ MIO 2014

Mi 01.10.2014 21:30
Autor: Thomas Huber

Die MIO 2014 ist bereits wieder Geschichte und wir blicken stolz auf vier traumhaft schöne Tage zurück. Bei wundervollem Wetter durften wir auch dieses Jahr wieder zahlreiche Gäste in unserer „La Crêperie“ begrüssen und mit köstlichen Crêpes verzaubern. Wir bedanken uns bei allen Gästen für ihren Besuch, die vielen tollen und aufheiternden Feedbacks sowie die geselligen Stunden die wir mit euch verbringen durften. Ein paar Bilder findet ihr in unserer Galerie

Wir freuen uns bereits heute wieder auf die MIO 2015 und wünschen euch eine schöne Zeit bis zur Fasnacht.

Eure Schlosshüüler Lostorf

24. Generalversammlung

Sa 12.04.2014 18:00
Autor: Thomas Huber, Marco Bitterli

Met de gestrige 24. Generalversammlig esch es gschichtsträchtigs Vereinsjohr vo de Schlosshüüler Lostorf z'Ändi gange. De offizielli Teil het gstartet met de Wahl vom Stimmezähler ond de Abnahm vom letschtjöhrige Protokoll. Nüt esch be eus förd Ewigkeit, dorom sind aschliessend eusi altehrwördige Statute met es paar Ergänzige eusem moderne Vereinsbild apasst worde. De Kassebricht het de Mitglieder e detaillierte Iblick gäh id Finanze vom Verein ond Buechfüerig esch i allne Hesechte als korrekt befonde worde.

I eusne aschliessende Johresbrichte hei mer met viel Humor, Ironie aber au Ärnscht- ond Gwössehaftigkeit es fantastischs Vereinsjohr nomol lo Revue passiere. Veli alti Stories sind uspackt worde ond mer hend of zahlrichi Highlights chöne zrogblicke, so dases während dere ganze Stond bestemmt nie langwilig worde esch. „Mer sind stolz ond dankbar, sone tolli, ehrgizigi ond motivierti Troppe im Rögge zha wo eus emmer weder sehr viel Freud bereitet“, öbbe so chönte mer die 20 Siite Johresbricht zämefasse :-)
Als Präsi hani mers natürli ned lo näh, im Name vom ganze Verein eusem Tambi Marco ond Vizetambi Thomas för die hervorragendi Arbeit im vergangene Johr z’danke. Onter tosendem Applaus hei mer ehne 1x Platin ond 2x Gold för eusi Hits im 2013/2014 dörfe öberreiche.

Eusi Vizepräsidentin Scheri het aschliessend souverän dors kommende Johresprogramm gfüert ond grob ufzeigt, was eus so werd erwarte. Mer freue eus bereits höt uf die coole Aläss ond uf die viele Uftritt, wo eusi zuekönftig Tourneeplanerin Fränzi bereits organisiert het.

Leider het eus a dem Obe au es langjährigs Metglied verloh zom in Zuekonft sine bruefliche Herusforderige nochezcho. Mer danke der Michi uf däm Wäg ganz härzlich för din toll Isatz i eusem Verein. Ebefalls hoffe mer, eusi langjährigi Mitglieder Daniela ond Maik , ergendwenn weder als Aktivmitglieder be eus begrüesse. Mer wönsche euch för Zuekonft alles Gueti, viel Chraft ond Erfolg bem erfölle vo euchne private ond bruefliche Ufgabe.

Nach viele Johr im Vorstand hend gester au eusi Tourneeplanerin Elke ond eusi Kassier Maik ehres Amt a Nagel ghänkt. Mer danke dene beide härzlich för die super Onterstötzig im Vorstand ond wönsche viel Spass bem gniesse vo de neu errongene Freizit. De neu gwählti Vorstand esch bereits voller Tatedrang:

Alexandra Suter, Franziska Peier, Geraldine Moll, Thomas Huber, Marco Bitterli, Markus Schmid, Matthias Eng (v.l)

Met grosser Begeisterig hei mer gester aber au chöne es paar neui Aktivmitglieder be eus begrüesse, nachdem sie es sensationells Probejohr be eus häregleit hend. Härzlich willkomme Didi, Jeannine, Luki, Sämi ond Babs, mer wönsche euch veli onvergässlechi Stonde i eusne Reihe. De Carmen wönsche mer viel Spass bi de Ehrerondi, hoffe du hesch es paar schöni Täg im sonnige Nizza verbrocht ;-)

Zom Abschloss vo dere Generalversammlig esches mer en grossi Ehr gsi euse Präsi metere wördevolle Laudatio, als Ehremitglied eusem Verein vorzschloh. E sechtlich grüerte Tom het dä Titel nachere lange Standing Ovation vom Verein, metere spontane Dankesrede ond voller Stolz entgägegno.

„Danke viel mol för euche Isatz, gniesset alli en wonderschöne Sommer ond chehred voller Energie i die nöchsti Saison zrogg!“

Euche Präsi ond Tambi
Tom & Marco


Seite 1  2  3  4  5  6  7

 

NEWS

03.10.2018

La Crêperie 2018 - Herzlichen Dank

12.01.2018

Im Landeanflug

13.11.2017

AufTAKT gelungen

Termine

11.11.2018

Fasnachtsbeginn

24.11.2018

Jubifest Fronalpchessler

Geburtstage

24.10.1973

Barbara Zimmerlin

Umsetzung: apload GmbH © 2010 Guggenmusik Schlosshüüler Lostorf